Samsung Galaxy Ace 2

Handy Bewertung

Bedienbarkeit:
2.5 von 5
Design:
3.3 von 5
Funktionsumfang:
3.3 von 5
Bewertung & Kommentar:

Kommentar: schreiben

Handy Hightlights

  • WLAN max. IEEE 802.11n mit WPA2
  • HSDPA max. 14,4 MBit/s
  • GPS
  • NFC (Near Field Communikation)
  • Klinke Anschluss 3.5 mm

Handy ohne Vertrag

Samsung Galaxy Ace 2 onyx-black ohne NFC

Anbieter: Amazon

Handy-Preis 163.98 Euro

Zum Angebot Samsung Galaxy Ace 2 onyx-black

Samsung Galaxy Ace 2

Bei einem erfolgreichen Produkt wie dem Galaxy Ace darf eine Fortsetzung natürlich nicht fehlen. So stellte Samsung am Anfang 2012 das Ace 2 als neues Mittelklasse-Handy vor. Dabei ist man sich seiner Linie treu geblieben. Viele Funktionen für wenig Geld, so hat schon der Vorgänger imponiert. Dafür wollte man noch die wenigen Schwächen ausschalten, vor allem beim Display ist das gut gelungen. So hat das Ace 2 eine deutlich bessere Auflösung, aber auch bei Helligkeit, Kontrast und Co. hat man deutlich nachgelegt. Zusammen mit der guten Touch-Mechanik bildet das ein tolles Gesamtpaket. Auch im Inneren hat sich einiges getan. So schlagen erstmals zwei Herzen in einem Ace-Smartphone. Die Dualcore-CPU bewältigt problemlos alle Anwendungen, leistet sich nur kleine Schwächen im Online-Betrieb. Der Akku überzeugt wie beim Vorgänger bei der Laufzeit. Nur die Ladezeit von ca. drei Stunden ist etwas zu lang bei der Kapazität von 1500 mAh. Bei Kamera und Akustik erkennt man, dass ein Ace-Smartphone kein High-End-Gerät ist. Die Bilder sind zum Teil verrauscht, können aber bei Tageslicht trotzdem überzeugen. Bei schwächerem Licht sind die Probleme dann aber deutlich zu erkennen. Die Sprachakustik zeigt keine größeren Mängel, nur etwas blechern klingt der Gesprächspartner. Samsung liefert also wieder ein grundsolides Handy ab, was seinen Käuferkreis sicher auch noch heute findet.